Unterstützungsleistungen

Um möglichst allen Schülerinnen und Schülern die Teilnahme an schulbezogenen Veranstaltungen zu ermöglichen, kann der Elternverein im Rahmen seiner Statuten und nur, soweit es sein Budget erlaubt, einen Zuschuss zu den Gesamtkosten einer solchen Veranstaltung leisten, soferne den jeweiligen Erziehungsberechtigten die Tragung dieser Gesamtkosten wirtschaftlich nicht im vollen Umfang möglich ist. Es wird um Verständnis ersucht, dass dieser Zuschuss in der Regel ein Drittel der Gesamtkosten nicht überschreiten darf, da der Elternverein ansonsten seinen weiteren statutengemäßen Aufgaben nicht ausreichend nachkommen könnte.

Auf die Möglichkeit, beim Stadtschulrat für Wien eine Schülerbeihilfe zu beantragen, wird ausdrücklich aufmerksam gemacht.  Die Mitarbeiterinnen des Referats Schülerbeihilfen informieren und beraten über Anspruch und Höhe der staatlichen Förderungen für Schülerinnen und Schüler und administrieren sie. Die gesetzlichen Voraussetzungen für die Vergabe der Unterstützungen sind soziale Bedürftigkeit, entsprechender Schulerfolg und die Staatsangehörigkeit der Antragstellerinnen und Antragsteller. Nähere Informationen finden Sie unter  https://www.bmb.gv.at/schulen/befoe/schuelerunterstuetzung.html.

Sofern es die Zeit zwischen Bekanntgabe der schulbezogenen Veranstaltung und dem Veranstaltungsbeginn erlaubt, sollte von dieser Möglichkeit unbedingt Gebrauch gemacht werden.

Sollten Sie beim Elternverein einen solchen Zuschuss beantragen wollen, benutzen Sie hiezu bitte das unter dem nachstehend angeführten Link zu findende Formular und übermitteln Sie es ausgefüllt und unterfertigt an die E-Mailadresse des Elternvereines. Bitte beachten Sie, dass die Mitgliedschaft beim Elternverein Voraussetzung ist. Die Mitgliedschaft wird durch die Überweisung des Jahresmitgliedsbeitrags in Höhe von EUR 30,- erworben. Die Kontonummer ist » hier zu finden.


Download Formular » Unterstuetzungsantrag