Schulfotos – Ende der Einzahlungsfrist für Spenden

Ende der Frist für die Überweisung der Spenden:

Herr Prof. Mag. Dickmanns hat mitgeteilt, dass die im Rahmen des AV-Unterrichtes  erstellten Fotos dem Elternverein nunmehr  zur Verfügung gestellt werden können; der Elternverein wird nun ein Labor mit der Ausarbeitung der Fotos für die Fotosets beauftragen.

Die für die Überweisung der Spende vorgesehene Frist wurde auf Ersuchen von Eltern wiederholt verlängert. Ab heute können keine diesbezüglichen Spenden mehr angenommen werden; sollten verspätete Einzahlungen einlangen, würden diese rücküberwiesen werden. Wir bitten dafür um Verständnis, weil viele Schülerinnen und Schüler bzw. deren Eltern die Fotos noch vor Weihnachten in Händen haben wollen.

Es werden wie geplant nur jene Fotosets bzw. Fotos für die educard angefertigt, für welche die erbetene Spende am betreffenden Konto des Elternvereines  eingelangt ist.

Die Ausgabe der Fotosets wird in der Schule erfolgen, die Schülerinnen und Schüler werden hievon in Kenntnis gesetzt werden.

Der Elternverein bedankt sich  bei Herrn Prof. Mag. Dickmanns und seinem SchülerInnen-Team des AV-Zweiges für die große Mühe und das fotografische Können ganz herzlich! Weiters möchten wir uns bei Frau Direktorin Mag.a Rubenser für die auch hier ausgezeichnete Kooperation mit dem Elternverein bedanken. Schließlich schulden wir unserem Rechnungsprüfer Frank Helmrich großen Dank für seine fachkundige Beratung und Unterstützung beim Schulfotoprojekt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*